Gynäkologie Eppendorf Dr. Thorsten Mohr
Dr. Tina Phan Le
Dr. Pia Stukenberg
Dr. Dirk Schuh
  • Gynäkologie

    Persönliche Betreuung und Einsatz modernerster Verfahren für eine optimale und gezielte Vorsorge.


    Mehr lesen
  • Schwangerschaft

    Die Ausstattung unserer Praxisräume und eine enge Zusammenarbeit mit renommierten Hebammen ermöglichen uns die ganzheitliche und bestmögliche Betreuung Ihrer Schwangerschaft.
    Mehr lesen
  • Operation

    Durchführung ambulanter Eingriffe in praxiseigenen OP-Sälen sowie stationärer Operationen in Kooperation mit der Gynäkologischen Abteilung der Agaplesion-Klinik.
    Mehr lesen
  • Willkommen

    Frauenärzte
    in Hamburg auf jameda

    Liebe Patientinnen,

    zum 1.10. haben wir unsere Praxis in das Jungfrauenthal 8 verlegt. In der modern eingerichteten Praxis können wir im klassischen Ambiente des Jugendstils uns optimal auf ihre Versorgung konzentrieren. Dabei bleibt der Fokus auf einer individuellen Betreuung.

    Aufgrund der hohen Qualifikationen und ständigen Weiterbildungen bieten wir ihnen eine optimale Behandlung im Bereich der Krebsvorsorge (Abklärungskolposkopie/Dysplasiesprechstunde), Schwangerschaftsbetreuung (Pränataldiagnostik), Hormonsprechstunde und ambulanten und stationären Operationen an.

    Auch für Patientin anderer Praxen, bieten wir Termine für die Abklärungskolposkopie/Dysplasiesprechstunde, nach auffälliger Gebärmutterhalskrebsvorsorge, kurzfristig an.

    Auf den folgenden Seiten möchten wir sie über unser Angebot für ihrer Versorgung informieren.

    Corona-Information:

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und damit verbundenen notwendigen Schutzmaßnahmen möchten wir Sie bei Ihrem Besuch in unserer Praxis um Folgendes bitten:

    • kommen Sie zu Ihrem Termin bitte mit einem Nasen-Mundschutz, den Sie sowohl im Wartezimmer, wie auch im Sprechzimmer und den Untersuchungsräumen tragen. Auch Angehörige/Partner dürfen die Patientin nicht begleiten (Ausnahme siehe unten!)

    • ab dem 9.6.21 dürfen die Partner einer schwangeren Patientin zu den drei großen Ultarschalluntersuchungen (12., 20. und 30. SSW) mitkommen. Voraussetzung wäre entweder der Nachweis einer vollständigen Impfung (letzte vor 14 Tagen), der Nachweis einer Coronainfektion innerhalb der letzten 6 Monate oder ein negativer Antigentest aus einem Testzentrum o.ä. (nicht älter als 24 Stunden). Das tragen einer FFP-2 Maske ist obligat!

     

    Schreiben Sie uns bei Fragen gerne eine Mail: post@gynaekologie-eppendorf.de oder rufen Sie an: 040 36035999

    Wir wollen weiter im vollen Umfang für Sie da sein. Bitte helfen Sie uns dabei mit Ihrem Verständnis.

    Herzlichen Dank,
    Ihr Praxisteam

    Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne das patientenorientierte und moderne Praxiskonzept vorstellen.

    dr_mohr_sw_1200
    dr-tina-phan-le
    stukenberg_sw_1200

                Ab jetzt: Covid Booster Impfung, Erst- und Zweitimpfung. Bitte Termin vereinbaren.